Dipl.-Ing.
Peter Sandleben

Peter

Ausbildung/Schule

  • 1962 Abitur in Herford

Studium

  • 1968 Abschluss Architekturstudium TU Braunschweig
    • Vertiefung:
    • Entwerfen
    • Sicherung alter Bauten
      Bau- und Kunstgeschichte
  • bis 1974 Assistent am Lehrstuhl für Entwerfen Prof. Oesterlen, TU Braunschweig

Selbständige Tätigkeit

  • ab 1974 Schwerpunkte:
    • Bauen im Bestand
    • Rekonstruktion Umnutzung
    • Ausbau, Erweiterung denkmalgeschützter Bauten
  • 1978 Peter-Josef-Krahe Architekturpreis der Stadt Braunschweig
  • seit 2004 Kooperation mit forstbachconsulting baumanagement gmbh, Köln

Ausgesuchte Referenzprojekte

  • Innerstädtisches Wohnquartier, Düsseldorf
  • Früh am Dom, Köln, Umbau/Erweiterung des Gesamtquartiers im

Denkmalschutz

  • Großbürgerliche Villa in Grunewald, Berlin
  • Bürohaus und Hotelkomplex Park Inn / Gothaer Versicherung, Innere
  • Kanalstraße, Köln
    • Erweiterungsbau Gothaer Versicherung / EB III, Köln
    • GAG – Rosenhof, Köln-Bickendorf, Denkmalschutz
    • GAG – Naumannsiedlung, Köln-Riehl, Grossmodernisierung/Instandsetzung, Denkmalschutz
  • 2011   ausgezeichnet mit dem Deutschen Bauherrenpreis
  • 2011 Modernisierung und dem Sonderpreis „Denkmalschutz im Wohnungsbau“ der Deutschen Stiftung Denkmalschutz
zum Referat Zurück zur Übersicht
Zur optimalen Anzeige unserer Website, aktualisieren Sie bitte Ihren Internetbrowser. Jetzt aktualisieren