Prof. Dipl.-Ing.
Günter Pfeifer

Günter

Geboren 1943 in Schopfheim, Landkreis Lörrach. Nach dem Studium der Architektur an der Staatlichen Werkkunstschule Kassel von 1963 bis 1967 ist er seit 1975 selbstständig mit Büros in Lörrach und Freiburg.

Von 1986 bis 1992 Zusammenarbeit mit Frank O. Gehry, Zaha Hadid, Tadao Ando und Alvaro Siza bei den Projekten für die Vitra in Weil am Rhein (Genehmigungs-, und Ausführungsplanung, Objektüberwachung, Baumanagement).

Seit 1992 ordentlicher Professor an der Technischen Universität Darmstadt, Fachbereich Architektur, Fachgebiet Entwerfen und Hochbaukonstruktion, seit 2001 Fachgebiet Entwerfen und Wohnungsbau; Dekan der Fakultät von 1996 bis 1998.

Seit 1984 über 60 nationale und internationale Auszeichnungen, u. a. Honor Award 1992 –The American Institute of Architecture, Deutscher Architekturpreis (Anerkennung) 1991 und 1993, Architekturpreis Baden-Württemberg/Hugo-Häring-Preis (insgesamt 8mal). Zahlreiche Wettbewerbserfolge und Veröffentlichungen im In- und Ausland.

Seit 1997 Autor zahlreicher Fachbücher; bisher insgesamt 24 Titel. Seit 2005 Partnerschaft mit Christoph Kuh /Büro pfeifer.kuhn.architekten in Freiburg. Seit Bürogründung beschäftigt sich Günter Pfeifer mit energetischem Bauen auf der Grundlage einfacher passiver und kybernetischer Prinzipien.

zum Referat Zurück zur Übersicht
Zur optimalen Anzeige unserer Website, aktualisieren Sie bitte Ihren Internetbrowser. Jetzt aktualisieren