Dipl.-Ing.
Florian Schweitzer

Florian

Florian Schweitzer, Dipl. Ing. Architekt BDA wurde 1962 in Fürstenfeldbruck geboren und wuchs in Köln auf. Nach Abschluss des Studiums der Architektur an der RWTH Aachen im Jahr 1992  war er bis 1998 als Projektleiter im Büro Architekturwerkstatt AC tätig.

1998 gründete Florian Schweitzer in Aachen das Architekturbüro Kaiser Schweitzer Architekten.

Seit 2001 besteht eine projektbezogene Arbeitsgemeinschaft mit dem Aachener Büro Glashaus Architekten PSG, aus der 2009 der Deutsche Bauherrenpreis Modernisierung und 2010 die Auszeichnung Vorbildliche Bauten in NRW für die Revitalisierung der Gewerbebrache Widra-Areal in Aachen resultierte.

Beachtung fand auch die Umnutzung des in der Aachener Innenstadt gelegenen Klosters und der Kirche St. Alfons zu einem Bürostandort mit benachbartem Wohnungsneubau im Klostergarten.

2010 unterrichtete Florian Schweitzer im Rahmen eines Lehrauftrags bei Prof. Klaus Selle am Lehrstuhl für Planungstheorie der RWTH Aachen. 2011 erfolgte die Berufung in den Bund Deutscher Architekten.

zum Referat Zurück zur Übersicht
Zur optimalen Anzeige unserer Website, aktualisieren Sie bitte Ihren Internetbrowser. Jetzt aktualisieren