Dipl.-Ing.
Edgar Haupt

Edgar

Kontakt:
aufBau Marketing und Coaching
Edgar Haupt
Mauritiussteinweg 32
50676 Köln
T 0221-6060593

www.aufbau.biz
www.zukunftswerkstatt-architektur.de

info(at)aufbau(dot)biz

 

Vita Edgar Haupt

Ich bin Dipl.-Ing. im Fachbereich Architektur und Zertifizierter Coach. Die Praxis des Planers kenne ich aus eigener Erfahrung durch Tätigkeiten in verschiedenen Büros in Köln, Oldenburg und Dresden.

Einige Jahre war ich im operativen Geschäft: freier Journalismus und Kommunikation für Architekten und die Bauwirtschaft. In der Zeit habe ich eine Fortbildung bei der IHK Köln im Marketing absolviert.

Meine eigenen Coachings führten zu einer Ausbildung und Zertifizerung als Coach für Führungskräfte bei der CoachingAcademie Bielefeld.
Seit 2003 bin ich als Berater und Coach für Planer aller Disziplinen tätig. Kern ist die Unternehmensentwicklung mit Themen wie Positionierung, Organisations- und Teamentwicklung, Akquisition.

In Lehraufträgen an der PBSA Düsseldorf (2004-2013) und am KIT Karlsruhe (2006-21012), sowie Absolventenworkshops an der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur(2007-2012) durfte ich den Nachwuchs für den Berufseinstieg trainieren.
2002 habe ich das Buch: „Marketing und Kommunikation für Architekten – Grundlagen, Strategien, Praxis“ mit Manuel Kubitza im Birkhäuser-Verlag für Architektur, Basel, herausgegeben.

Von Anfang an veranstalte ich Seminare und Workshops mit Verbänden, Akademien und freien Trägern. Das Label „Zukunftswerkstatt Architektur“ steht dabei für Veranstaltungen, die Know-How mit Best-Practice verbinden – Praxisberichten von und Austausch mit Architekten und Ingenieuren im Kollegenkreis.

Seit 2014 leite ich die Fortbildung „Büromanager/in Planungsbüro“, eine einzigartige Qualifizierungsmaßnahme in der Branche sowie seit 2015 die Strategiewerkstatt „Unternehmen Planungsbüro“ – beide in Kooperation mit dem IWW Institut für Wissen in der Wirtschaft, Düsseldorf.

Mein Leitbild: „Ich vermittle Wege zum Erfolgreichsein. Praxisnah, branchenbewährt und menschlich angemessen.“

 

 

Zurück zur Übersicht
Zur optimalen Anzeige unserer Website, aktualisieren Sie bitte Ihren Internetbrowser. Jetzt aktualisieren