AADipl ARB Architektin AKNW
Bibiana Zapf

<div>Bibiana Zapf</div>

Bibiana Zapf studierte Architektur an der Technischen Universität Braunschweig und an der Architectural Association in London.

Nach Ihrem Diplom 2001 arbeitete Sie zunächst als freie Architektin für verschiedene kleine Büros in London um kleinere Projekte von Anfang bis Ende betreuen zu können. 2003 zog es Sie zu Großprojekten zunächst als Architektin bei Kohn Pedersen Fox und dann als Projektleiterin und Partnerin bei Make Architects London. Neben Ihrer Bürotätigkeit ging Bibiana Zapf als Tutor Lehrtätigkeiten an der London Metropolitan University und Chelsea College of Art and Design nach und fungierte als Architekturkritiker in London an der Architetural Association und University of Grenwich. 

2010 zog Bibiana Zapf nach Köln und arbeitete bis 2016 als Project Director bei Ingenhoven Architects bevor Sie 2016 bei Studio LCD – Alexander Baumgarten einstieg.

Studio LCD  wurde 2007 von Alexander Baumgarten in Köln als Netzwerk aus freien Architekten und Designern gegründet und aufgebaut. Seit 2016 wird Studio LCD von Alexander Baumgarten und Bibiana Zapf als Partnerschaftsgesellschaft geführt. Dieses Netzwerk erlaubt es, spezialisierte Planungsteams für jedes individuelle Projekt zusammenzustellen. Im Netzwerk sind von großen Architekturbüros über Projektsteurer bis zu Freelancern und kleinen Büros vertreten. Damit deckt das Büro alle planerischen Leistungen ab, von der Machbarkeitsstudie bis zur Umsetzung von Bauvorhaben jeder Größe. Die flexible Struktur erlaubt es außerdem Planungsteams im Bereich Architektur und Projektentwicklung kurzfristig mit schnellen Reaktionszeiten und langjähriger Planungserfahrung zu unterstützen.

Zurück zur Übersicht
Zur optimalen Anzeige unserer Website, aktualisieren Sie bitte Ihren Internetbrowser. Jetzt aktualisieren