Dipl.-Ing.
Ayşin Ipekçi

Ayşin

Ayşin Ipekçi, geborene Kölnerin mit türkischen Wurzeln, absolvierte ihr Architekturstudium an der RTWH Aachen 2000, sammelte Berufserfahrung in und um Köln und im Ausland (2002 in Tokio).

Nach Rückkehr aus Japan als Lehrbeauftragte der FH Düsseldorf zuständig für den Aufbau des internationalen Gastprofessorenprogramms 2004-05 (Duncan Lewis, Kazuyo Sejima, Ryue Nishizawa). Seit 2005 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal, Lehrstuhl Konstruieren und Entwerfen und erste Tätigkeiten unter STUDYO.

Nach dem Wettbewerbsgewinn für den Neubau der Bezalel Academy in Arts and Design in Jerusalem in einem weltweit offenen Wettbewerb im Jahre 2007 Gründung von STUDYO ARCHITECTs.

Seit Januar 2010 Mitglied im BDA Köln und Tätigkeit im Vorstand des BDA Köln.

zum Referat Zurück zur Übersicht
Zur optimalen Anzeige unserer Website, aktualisieren Sie bitte Ihren Internetbrowser. Jetzt aktualisieren