Dipl.-Ing.
André Poitiers BDA

André
  • 1959 geboren in Hamburg
  • 1979–1981 Tischlerlehre Asmus Yachtwerft, Glückstadt
  • 1983–1989 Architekturstudium, Technische Universität Braunschweig
  • 1989 Diplom mit Auszeichnung
  • 1990 Architekt im Büro Prof. Peter Schweger und Partner
  • 1990–1991 Architekt im Büro Sir Norman Foster, London
  • 1992–1995 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Prof. Roland Ostertag Institut für Gebäudelehre und Entwerfen, TU Braunschweig
  • ab 1995 Freischaffender Architekt in Hamburg
  • 1996 Berufung in den Bund Deutscher Architekten, BDA
  • 2000 Berufung in das Royal Institute of British Architects, RIBA
  • 2000 Eintragung als Stadtplaner, Architektenkammer Hamburg
zum Referat Zurück zur Übersicht
Zur optimalen Anzeige unserer Website, aktualisieren Sie bitte Ihren Internetbrowser. Jetzt aktualisieren